Grund- und Mittelschule Windischeschenbach


Startseite
Kontakte
Aktuelles
Termine
Klasseneinteilung
Sprechstunden
Kollegium
Elternbeirat
Archiv

 Die Klasse 5a besucht die KTB

Die Klasse 5a fuhr am Dienstag den 27.10.09 um 8.45 Uhr zum Bohrloch. Um 9.00 Uhr begannen wir mit dem Unterricht von Frau Mack. Dort machten wir ein Puzzle über Kontinente und Frau Mack erzählte uns etwas über Vulkane. Zum Beispiel, dass die Flüssigkeit in der Erde Magma heißt. Wir haben auch den Aufbau der Erde bei Frau Mack gelernt. Später machten wir in der Cafeteria Brotzeit. Mit Frau Konz schauten wir das Bohrturmmodell an. Sie erzählte uns, dass die Bohrung von 1990 bis 1994 war. 83 Meter hoch ist der Bohrturm und bei 18 Meter Höhe waren die Arbeiter. Das Loch ist 9101 Meter tief. Das Bohrloch hat einen Durchmesser von 70 cm. Dann schauten wir mit ihr einen Film über die Entwicklung der Erde an. Hier lernten wir, dass Erdbeben durch die Plattenverschiebung entstehen. Durch einen Erdbebensimulator konnte man testen, wie ein Erdbeben sein kann. Wir erfuhren auch, dass Bohrköpfe aus Diamanten sind. Zum Schluss hätten wir uns etwas kaufen können, zum Beispiel Steine oder Fossilien. Wir verabschiedeten uns von den Mitarbeitern und sind dann eine Stunde nach Hause gegangen. Mir hat das gut gefallen.

 ( Bericht: Franziska Stock, Klasse 5a )